Hypnose statt Vollnarkose – TV-Beitrag von “odysso” …

An der Uniklinik Lüttich in Belgien bereitet die Anästhesistin Prof. Marie-Elisabeth Faymonville die nächste Operation vor: “Die Sicherheitsvorrichtungen müssen genau die gleichen sein wie bei einer Vollnarkose.” Doch statt mit Vollnarkose soll die Patientin ihre OP mit Hilfe einer hypnotischen Trance überstehen. Ihr Kiefer muss geöffnet werden. In anderen Kliniken würde sie jetzt künstlich in den Tiefschlaf versetzt werden. Hier nicht, stattdessen beginnt die Hypnose.

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=6343906

Ein mehr als interessanter Fernsehbeitrag der Sendereihe “odysso” mit dem Thema “Schmerzempfinden & Hypnose”.

Viele Grüße
Rouven M. Siegler | innergaming.de

Share

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.